Teamcenter, Planung, Fertigung, PLM, PDM

Teamcenter

Bereits seit mehreren Jahren befasst sich ICARUS mit dem Thema Teamcenter. Im Fokus der Tätigkeiten steht die Überführung der aktuellen Tätigkeiten aus der Tecnomatix eM-Server Umgebung in die Teamcenter Manufacturing Umgebung. Dies umfasst die Abwicklung von Simulationsprojekten im Process Simulate on Teamcenter, den Datenaustausch sowohl zwischen Teamcenter Umgebungen als auch zwischen Teamcenter und dem eM-Server, die Verfügbarkeit von DopX on Teamcenter und durchführbare Seminare mit Teamcenter als Daten-Backbone. Zudem stellen auch Administration, Konfiguration und Anpassung (Customization) der Teamcenter Umgebung relevante Themengebiete dar.

Simulation in Process Simulate on Teamcenter

 

Im Bereich der Simulation mit Teamcenter als Datengrundlage haben wir bereits Erfahrungen gesammelt, die uns ermöglichen ein Simulationsprojekt vollständig in Teamcenter (Manufacturing Process Planner [MPP]) und Process Simulate on Teamcenter abzuwickeln. Dies umfasst die gleichen Tätigkeiten, wie es von der eM-Server Umgebung bekannt ist. Sie lassen sich grob in die folgenden Themengebiete gruppieren:

  • Erstellen und Bearbeiten von Fertigungsstrukturen (Manufacturing Process Planner)
  • Planung der Fertigungsschritte und deren Reihenfolge (Manufacturing Process Planner)
  • Erstellen und Anwenden von Produkt- und Fertigungsvarianten (Product-Configurator / Manufacturing Process Planner)
  • Roboter-Simulation (Process Simulate on Teamcenter)

Datenaustausch / Lieferantenanbindung

 

In Kooperation mit der Firma Bucher Netzwerke GmbH haben wir bereits erfolgreich simulierte Daten zwischen zwei Teamcenter Umgebungen (Briefcase) und zwischen Teamcenter und eM-Server (Collaboration Context Integration) ausgetauscht und sind weiterhin aktiv dabei die Lieferantenintegration voranzutreiben. In folgenden Gebieten können wir Erfahrungen aufweisen:

  • Briefcase (Datenaustausch Teamcenter <-> Teamcenter)
  • Collaboration Context Integration (Datenaustausch Teamcenter <-> eM-Server)
  • PSZ-TC (Process Simulate Disconnected)

Administration, Konfiguration und Anpassung von Teamcenter

 

Für Process Simulate on Teamcenter und dem Datenaustausch / die Lieferantenanbindung haben wir uns profundes Wissens im Aufbau und Konfiguration von Teamcenter-Umgebungen im Windows Umfeld angeeignet.

Nähere Informationen: IT-Services & Applikationsmanagement

Seminare auf Basis von Teamcenter

 

Wir sind bereits dabei unsere bestehenden eM-Server Seminare auf eine Durchführung als Teamcenter-based Seminare zu erweitern. Folgende Seminare befinden sich zur Zeit im Aufbau:

  • Process Simulate on Teamcenter Seminar

DopX on Teamcenter

 

Im Hinblick auf die aktuelle Entwicklung und somit der Anforderung, dass unser DopX-System auch bei einem Umstieg auf die Teamcenter Umgebung einsetzbar bleibt, gibt es bereits konkrete Umsetzungspläne zur Implementierung von DopX bei Verwendung von Teamcenter als Datenbasis. Der aktuelle generische Ansatz verfolgt die Verwendung von PSZ-TC Files. Eine direkte Anbindung an den Teamcenter Backbone sowie ein Studienstart über Teamcenter Manufacturing Access erfolgt bei Bedarf individuell zusammen mit dem Kunden.

Nähere Informationen zu DopX